Die geheime Sprache der Vögel - Das Alarmsystem des Waldes

Die Vögel sehen alles. Und sie tauschen Informationen darüber aus. Wer in der Lage ist, die Sprache der Vögel zu verstehen, kann viel darüber erfahren, was verborgen im Wald vor sich geht. Er wird wissen, ob der Fuchs durchs Dickicht schleicht, wo die Eule sitzt oder ob sich ein Mensch nähert.
Und wer weiß, wie er selbst sich im Wald bewegen kann, ohne den Alarm der Vögel auszulösen, ist praktisch unsichtbar. Dieses dreitägige Seminar lässt die Teilnehmer tief eintauchen in die Welt des Waldes. Es vermittelt Grundlagen der Vogelsprache und lehrt vieles über das oft verborgene Leben des gefiederten Volks.

Kräter smmeln Kursinhalte:
  • Harmonic Baseline
  • die 5 Rufarten der Vögel
  • Schleichen und Aufmerksamkeitstraining
  • Alarm wahrnehmen und vermeiden
  • Concentric Rings
  • Unsichtbarkeit
  • grundlegendes Wissen über Vögel
  • Teilen von Geschichten und Liedern in der Gemeinschaft am Lagerfeuer


Kursdauer: 3 TageFeder im Wald
Beginn: Freitag, 18.00 Uhr mit einem gemeinsamen Abendessen; Ende: Sonntag gegen 15.00 Uhr

Ausrüstung: Zelt, Schlafsack, Isomatte, Sitzunterlage, Notizbuch/Schreibzeug, feststehendes oder feststellbares Messer, Regenkleidung

Preis: 165,00 Euro + 30,00 Euro ÜVP

Die Unterbringung erfolgt im eigenen Zelt oder Tarp. Gekocht wird gemeinsam über dem Lagerfeuer.

Termin:
auf Anfrage

Ort: Waldgelände ca. 10 km südlich von Bremen

Teilnehmerzahl: mind. 4, max. 10 Personen

Dieser Kurs kann auch von bestehenden Gruppen, Teams oder Kollegien gesondert gebucht werden.



Anfragen und Buchung:
info@schattenwolf-wildnisschule.de
oder rufen Sie uns an:
04241 - 97 13 84 / 0151 - 57 33 91 81.

Kurs buchen