Wildnisleben - Basics

In diesem dreitägigen Einführungs-Kurs vermitteln wir verschiedene Fähigkeiten und Fertigkeiten, die man braucht, um draußen in der Natur auch gut leben zu können, wenn man nur wenig oder gar keine Ausrüstung dabei hat.
Neben dem Feuermachen, Glutbrennen, Spurenlesen oder Schleichen nehmen auch verschiedene Wahrnehmungsübungen einen wichtigen Platz ein. Ziel ist dabei die (Wieder-) Verbindung mit der Natur.


Dies ist kein reines Survivaltraining. Es geht hier weniger um die Techniken des Überlebens, als vielmehr um Fertigkeiten und Fähigkeiten, um im Einklang mit der Natur zu leben. Angesprochen sind Menschen, die sich danach sehnen, sich wieder mit der Natur zu verbinden.

Kursinhalte:
Kati im Wald
  • Feuer ohne Streichhölzer
  • Schutzbehausung aus natürlichen Materialien
  • Einführung in das Fährtenlesen
  • Erdphilosophie
  • Glutbrennen von Geschirr
  • Ausdehnen der Wahrnehmung
  • Einführung in die Kunst des Tarnens und Schleichens...



Kursdauer: 3 TageBrotfladen im Glutbett
Beginn: Freitag, 18.00 Uhr mit einem gemeinsamen Abendessen; Ende: Sonntag gegen 15.00 Uhr

Ausrüstung: Zelt, Schlafsack, Isomatte, Sitzunterlage, Notizbuch/Schreibzeug, feststehendes oder feststellbares Messer, Regenkleidung

Preis: 175,00 Euro + 45,00 Euro ÜVP

Die Unterbringung erfolgt im eigenen Zelt oder Tarp. Gekocht wird gemeinsam über dem Lagerfeuer.

Termine:
Termine für 2017 derzeit auf Anfrage. Aber schauen Sie sich bei Interesse ruhig auch unsere Bushcraft- und Survivalveranstaltungen an. Inhaltlich gibt es viele Überschneidungen.

Ort: Waldgelände ca. 10 km südlich von Bremen

Teilnehmerzahl: mind. 4, max. 10 Personen

Dieser Kurs kann auch von bestehenden Gruppen, Teams oder Kollegien gesondert gebucht werden.



Anfragen und Buchung:
info@schattenwolf-wildnisschule.de
oder rufen Sie uns an:
04241 - 97 13 84 / 0151 - 57 33 91 81.

Kurs buchen