Wildnispädagogik - Einführung

Dieses Seminar vermittelt einen Einblick in die Grundlagen der Wildnispädagogik. Die Wiederverbindung mit der Natur, das Entdecken des Weges in die äußere und die innere Wildnis sind in der Wildnispädagogik entscheidende Faktoren. Ebenso bedeutsam sind das Inspirieren und die Anleitung anderer auf deren Weg.
Durch die Verbindung von Wissensvermittlung mit der Möglichkeit eigene Erfahrungen machen, die eigenen Grenzen ausdehnen zu können, werden in der Wildnispädagogik Räume geöffnet, die wirklich nachhaltiges Lernen ermöglichen. Ziel dabei ist die Erweiterung der inneren Kraft und des Respekts vor sich selbst, anderen Menschen und der Natur.
Kräter smmeln

Angesprochen sind Lehrer, Kollegien von Schulen und Kindergärten, Erzieher, Eltern, Großeltern, Freunde und Menschen die ihren eigenen Weg finden und andere auf deren Lebensweg inspirieren möchten.


Kursinhalte und -dauer: Die genauen Kursinhalte und die Kursdauer richten sich nach Ihren Fragen und Vorstellungen. Wir erstellen das Programm in Absprache mit Ihnen und passen es Ihren Bedürfnissen an.


Kursort: Den Kursort wählen Sie gemeinsam mit uns aus. Möglich ist sowohl ein Tages- oder Mehrtagesseminar in einer entsprechenden Einrichtung oder bei Ihnen vor Ort, ebenso aber auch ein Camp auf unserem wunderschön gelegenen Waldgelände ca. 10 km. südlich von Bremen.


Preise: Die Preise richten sich nach der Dauer des Seminars, der Anzahl der Teilnehmer und der Unterbringung. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir erstellen Ihnen gern ein unverbindliches Angebot.
Als grobe Richtlinien können folgende Preise gelten:
Halbtagesseminar (ca. 4 Std.) bei Ihnen vor Ort: 200,00 Euro
2-Tages-Seminar (ca. 8 Std. täglich): 750,00 Euro plus ÜVP


Anfragen und Buchung:
info@schattenwolf-wildnisschule.de
oder rufen Sie uns an:
04241 - 97 13 84 / 0151 - 57 33 91 81.