Wildpflanzen - Nahrung und Medizin

Die Pflanzen unserer direkten Umgebung können uns mächtige Verbündete sein, wenn wir um ihre Fähigkeiten wissen. In diesem zweitätigen Kurs werden einheimische Wildpflanzen und -kräuter und ihre Eigenschaften betrachtet.
Der Schwerpunkt liegt dabei auf ihrem Nutzen als Nahrung und als natürliche Medizin. Die gesammelten Kräuter werden gemeinsam am Feuer zu leckeren Gerichten verarbeitet und im Kreis der Gemeinschaft werden Lieder und Geschichten geteilt.

Kräter smmeln Kursinhalte:
  • Wildkräuter der Gegend
  • Kochen mit Wildpflanzen
  • Heilpflanzen und ihre Wirkung
  • Erkennen und Vermeiden von giftigen Pflanzen
  • Pflanzen sammeln im Jahreskreislauf
  • Grundlagen Kochen am Feuer
  • Lieder, Geschichten und Gemeinschaft


Kursdauer: 2 TageTollkirsche
Beginn: Samstag, 10.00 Uhr; Ende: Sonntag gegen 15.00 Uhr

Ausrüstung: Zelt, Schlafsack, Isomatte, Sitzunterlage, Notizbuch/Schreibzeug, Zeichenutensilien (weißes Papier, Bleistifte), feststehendes oder feststellbares Messer, Regenkleidung

Preis: 115,00 Euro + 25,00 Euro ÜVP

Die Unterbringung erfolgt im eigenen Zelt oder Tarp. Gekocht wird gemeinsam über dem Lagerfeuer.

Termin:
auf Anfrage

Ort: Waldgelände ca. 10 km südlich von Bremen

Dieser Kurs kann auch von bestehenden Gruppen, Teams oder Kollegien gesondert gebucht werden.

Anfragen und Buchung:
info@schattenwolf-wildnisschule.de
oder rufen Sie uns an:
04241 - 97 13 84 / 0151 - 57 33 91 81.

Kurs buchen