Jahresausbildungen

Wildnis- und Survival Jahresausbildungen (berufsbegleitend)

Ich habe den Eindruck, dass sich in dem Maße, wie sich meine Wahrnehmung erweitert, jede Beantwortung einer Frage zu neuen Fragen führt und sich dadurch immer mehr Türen öffnen, von denen ich vorher nicht mal wusste, dass sie überhaupt vorhanden sind. Eins werden mit der Natur fördert in der Erfahrung eine lebensbereichernde Freude und positive Haltung gegenüber den Herausforderungen des täglichen Lebens.“ (H. O. Teilnehmer des Survival Guide 1 und 2 Lehrgangs)

Wir bieten zwei jeweils berufsbegleitende, zertifizierte Wildnis- und Survival-Jahresausbildungen an, in denen die Teilnehmenden befähigt werden, draußen klarzukommen, für sich und andere zu sorgen sowie mit anderen Personen die Natur zu entdecken:

Beide Lehrgänge verbindet ein gemeinsamer Grundstock an vermittelten Fertigkeiten und Kenntnissen. Feuer (machen), Shelter (bauen), Nahrung und Medizin (finden & genießbar machen), Wasser (finden & genießbar machen), Wildpflanzenwissen, Fährtenlesen und native Weltsichten sind einige der behandelten Themen. Nach Abschluss des Jahres werden sich die Teilnehmenden mit anderen Augen durch die Natur bewegen. Spuren am Boden werden Geschichten erzählen. Die Umgebung wird als lebendig und voller Möglichkeiten wahrgenommen.

Nach dem Abschluss der Wildnis- und Survivalpädagogik I oder Survival Guide I Ausbildung kann der ebenfalls berufsbegleitende Aufbaulehrgang Advanced Survival Guide belegt werden.