Startseite | Seminarkalender

Survivaltraining | Wildnispädagogik | Naturverbindung | Gemeinschaft

Bei uns lernst du die handfesten und mentalen Skills, die du brauchst, um mit minimaler Ausrüstung kurz- und langfristig draußen in der Natur (über-)leben zu können.

Bereits an nur einem Wochenende lernst du, wie du draußen klarkommst, dich orientierst, dir deinen Unterschlupf aus Naturmaterialien baust und wie du an Trinkwasser und Notnahrung kommst. Natürlich kommen auch das Feuermachen, die gemeinsame Zeit am Lagerfeuer und das Bushcraften nicht zu kurz.

Du willst nicht nur in einer zeitlich begrenzten Notsituation draußen klarkommen, sondern am liebsten gleich richtig tief in das unendliche Themenfeld des Draußenlebens eintauchen? Dann schau dir unsere berufsbegleitenden Weiterbildungen „Survival Guide“ und „Survival- und Wildnispädagogikausbildung“ an. Hier bekommst du Draußenleben, Fährtenlesen, Wildkräuterkunde, native Denkweisen, uvm. – Fähigkeiten und Fertigkeiten, die dich dazu befähigen, immer langfristiger und unabhängiger in der Wildnis (über-)leben zu können.

Wir haben auch die passenden Formate zum Reinschnuppern, für Team-Events oder JGA’s, Kinderferienprogramme, Familienwochenenden, Kindergeburtstage, Klassenfahrten und natürlich Geschenk-Gutscheine parat. Unter „Angebote“ wirst du sicherlich das Passende für dich finden.

Wir freuen uns auf dich!

Kerstin Voshage
Kerstin Voshage
11/05/2024
Das Wochenende hat total viel Spaß gemacht und war zudem noch lehrreich. Ich kann es nur wärmstens empfehlen. Für alle die auch mal Erfahrungen abseits des Mainstreams sammeln wollen. Vielen Dank. Ich komme wieder.
Ann-Kathrin
Ann-Kathrin
10/05/2024
Vielen Dank Johanne für die tollen Kurse. Ich empfehle jedem der gerne in der Natur unterwegs ist einen Kurs bei Wildnis-und Survivalschule Schattenwolf zu buchen. Was erwartet euch? Frische Luft, Spaß beim Lernen, Wald, praktisches Wissen, tolle Menschen, gutes Essen :-). Meine besuchten Tagesworkshops "Essbare Wildkräuter" und "Bushcraft Special – Fireskills" haben total Spaß gemacht. Die Zeit verging jedes Mal wie im Flug. Alle Fragen konnten von Johanna oder eine teilnehmende Person aus dem Kurs beantwortet werden.
Andreas Bishop
Andreas Bishop
05/05/2024
Großartige Wildnispädagogikweiterbildung. Absolute Empfehlung für Menschen die sich in der Natur Wildniswissen aneignen wollen .ein großartiges runter kommen. Danke an Björn und Johanna
Sandra Neuwirth
Sandra Neuwirth
26/04/2024
Mein Sohn fand auf seiner Klassenfahrt den Tag mit der Wildnisschule Schattenwolf am allerbesten! Großes Lob, Kindern die Natur auf so interessante Weise näher zu bringen. Mein Sohn war hellauf begeistert.
Christoph Isermann
Christoph Isermann
12/04/2024
Ich habe am Primitive Survival Kurs über ein Wochenende teilgenommen. Von der Organisation im Vorfeld bis zur Durchführung bin ich absolut zufrieden. Den Trainern ist die Leidenschaft für das Thema anzumerken. Hier wird kein Standardprogramm runtergespult sondern viel Wissen und Erfahrung mit Begeisterung vermittelt. Sollte ich weiterhin was im Bereich Survival und Wildnis erleben wollen, dann schaue ich auf jeden Fall zuerst hier nach einem guten Angebot. Vielen Dank für die gute Zeit!!
Chr. Heid.
Chr. Heid.
11/04/2024
Super Wochenende gehabt, vielen Dank an Johanna und Neil für den Einsatz! Bestimmt nicht das letzte Mal gewesen.
Patrick Lipke
Patrick Lipke
11/04/2024
Für alle, die sich dem Wald verbunden fühlen und schon immer mehr darüber erfahren wollten, kann ich das Schattenwolf-Team uneingeschränkt empfehlen. 🔥 Die Organisation war hervorragend, einschließlich kulantem Entgegenkommen bei Fragen zu unklaren Gutscheinen, und natürlich war der Kurs selbst ausgezeichnet. Ich habe an einem Wochenendkurs für primitives Überleben teilgenommen, und schon bevor wir vollständig angekommen waren, hatte ich bereits die ersten Lernerfahrungen. :) Das Programm für das Wochenende war umfangreich und die Gruppe harmonisch. Johanna, unsere Expertin und Ansprechpartnerin, war stets aufmerksam und hat ihre Begeisterung für das Thema Überleben und Wildnis wirklich ansteckend vermittelt. Es ist großartig, dass die Wildnisschule Schattenwolf Kurse anbietet, die von den Grundlagen bis hin zur kompletten Ausbildung und Jahresprogrammen reichen. Danke! 🙏
Jens Schröder
Jens Schröder
06/04/2024
Eine sehr gute Zeit - Vielen Dank!! Ich hatte mich für den Lehrgang Survivial Guide 1 entschieden, weil ich auf der Suche nach Fähigkeiten war, mit möglichst wenig Hilfsmitteln zumindest eine kurze Zeit draußen in der Natur zurecht zu kommen. Als Helfer im Katastrophengebiet im Ahrtal musste ich leider lernen, dass das Wissen und Können auch heute in Deutschland, nicht nur als Hobby, sehr hilfreich sein kann. Meine Erwartungen wurden voll erfüllt und übertroffen! Wir haben in einer Gruppe Gleichgesinnter sehr viel gelernt, um draußen am Ende nur mit einem Messer und etwas Schnur oder einem Feuerstahl zurecht zu kommen. Ebenso war aber auch Ausrüstung und der richtige Umgang damit ein für mich sehr lehrreiches Thema. Meine Highlights waren wohl die Übernachtungen nur mit seiner Kleidung und dem aus Naturmaterialien gebauten Schutz und das orientieren in der Nacht ohne Hilfsmittel. Ich fand auch gut, dass wir keine Würmer und Insekten gegessen haben dafür aber selbstgesammelten Wildkräutersalat und Brennesselspinat - beides echt lecker. Neben den "handwerklichen Skills" kamen aber auch die Natur und deren Zusammenhänge sowie mentale Skills und Tipps für mehr Ausgeglichenheit nicht zu kurz. Die Dozenten Björn und Johanna (andere haben wir nicht kennen gelernt) sind aus meiner Sicht fachlich sehr gut, haben wie ich meine ein echt gutes Konzept, machen einen tollen "Unterricht" und sind authentisch!!! Das merkt man in jedem Modul. Zwischen den Modulen bekommt man Aufgaben, so dass das Lernen sich nicht nur auf die Module beschränkt. Ich bin ohnehin gern draußen, jetzt aber auch mit einer verbesserten Wahrnehmung und neuen Aktivitäten. Sollte ich mal Ausrüstung vergessen oder etwas kaputt gehen oder abhanden kommen, sehe ich dem gelassen entgegen. Die Absolventen unseres SG1Lehrgangs haben sich alle für den für die weiterführende, 2-jährige Ausbildung vormerken lassen. Die Reise und das Lernen geht für uns also weiter - ich freu mich drauf!! Ich kann diesen - aus meiner Sicht "bodenständigen" Lehrgang mit gutem Gewissen empfehlen!! Schöne Grüße aus dem heute sonnigem Norden :-) noch ein kleiner Nachtrag: Ich bin 49 Jahre alt, nicht besonders sportlich und habe alles gut geschafft. Ich denke, man kann in jedem Alter teilnehmen.
Mareike Schröder
Mareike Schröder
20/03/2024
Der Tagesworkshop am vergangenen Wochenende zum Thema Fireskills war ein voller Erfolg. Die Wildnisschule Schattenwolf ist sehr zu empfehlen.

Seminarkalender 2024

20.06.2024 15:30-16:30 Uhr: Workshop Feuermachen mit den Deichtorhallen (Planetarium Hamburg – kostenfrei ohne Anmeldung!)
25.06.2024 09:00-12:00 Uhr: Wilde Wölfe Ferienprogramm Ostheide (Thomasburg nahe Lüneburg – Anmeldung über die Seite des Familienwerks)
30.06.-06.07.2024: Survival Intensive SCHWEDEN (AUSGEBUCHT)
16.07.2024 09:00-12:00 Uhr: Wilde Wölfe Ferienprogramm Ostheide (Thomasburg nahe Lüneburg – Anmeldung über die Seite des Familienwerks)
22.-26.07.2024: Wilde Wölfe Ferienwoche (Thomasburg nahe Lüneburg) (noch FREIE PLÄTZE!)
26.-28.07.2024: Primitive Survival Basic (nahe Lüneburg) (AUSGEBUCHT)
06.-08.09.2024: Wildnispädagogikausbildung Start (nahe Lüneburg & Bremen) (noch FREIE PLÄTZE!)
13.-15.09.2024: Women Survival (nahe Bremen) (AUSGEBUCHT)
13.-15.09.2024: Primitive Warrior Selbstverteidigung (nahe Lüneburg)
20.-22.09.2024: Primitive Survival (nahe Bremen)
07.-11.10.2024: Wilde Wölfe Ferienwoche (Fahrenhorst nahe Bremen) (noch FREIE PLÄTZE)


Seminarkalender 2025

14.-16.03.2025: Survival Guide Jahresausbildung Start (nahe Lüneburg & Bremen)
14.-16.03.2025: Primitive Survival (nahe Lüneburg)
22.03.2025 (vormittags): Tagesworkshop Vogelsprache (Thomasburg nahe Lüneburg)
22.03.2025 (nachmittags): Tagesworkshop Fireskills (Thomasburg nahe Lüneburg)
25.-27.04.2025: Family Survival (nahe Ganderkesee)
25.-27.04.2025: Primitive Survival (nahe Bremen)
09.-11.05.2025: Family Survival (nahe Ganderkesee)
24.05.2025 (nachmittags): Tagesworkshop Wildkräuter (bei Bremen)
02.-06.06.2025: voraussichtlich 5-Tageskurs Survival Bildungsurlaub (bei Lüneburg)
20.-22.06.2025: Primitive Survival (bei Bremen)
21.-22.06.2025: Wildkräuter – Nahrung und Medizin (Heidehof Radenbeck bei Lüneburg)
14.-18.07.2025: Wilde Wölfe Ferienwoche (Thomasburg bei Lüneburg)
18.-20.07.2025: Primitive Survival (bei Lüneburg)
26.07.-02.08.2025: Survival Intensive SCHWEDEN
12.-14.09.2025: Women Survival (bei Lüneburg)
12.-14.09.2025: Fährtenlesen (Heidehof Radenbeck bei Lüneburg)
26.-28.09.2025: Primitive Survival (bei Bremen)
03.-05.10.2025: Advanced Survival (bei Lüneburg)
13.-17.10.2025: Wilde Wölfe Ferienwoche (bei Bremen)
20.-26.10.2025: Advanced Survival Guide – aufbauender 2-Jahreslehrgang Start (Niedersachsen und Schleswig-Holstein)